Dr. med. P. Benten

Als Facharzt für Orthopädie und Spezielle Orthopädische Chirurgie mit Zusatzqualifikationen für Akupunktur, Chirotherapie und Spezielle Schmerztherapie ist Dr. Peter Benten der richtige Ansprechpartner für alle Beschwerden des Haltungs- und Bewegungsapparates.

Seine fachlich fundierten Diagnosen trifft Dr. Peter Benten auf Basis seiner langjährigen Erfahrungen als Orthopäde, Schmerzspezialist, Klinikarzt und Kniespezialist. Im Anschluss daran empfiehlt er die jeweils individuell angemessenste Therapieform nach dem 4-Wege-Prinzip.

Durch seine umfangreiche Klinik- und Operationserfahrung, seine Tätigkeiten als orthopädisch-unfallchirurgischer Mannschaftsarzt in der deutschen Eishockey-Liga (DEL) sowie als ärztlicher Betreuer von Fitnessstudios verfügt Dr. Peter Benten darüber hinaus auch über umfassende Expertise im sportmedizinischen Bereich.

Vita

  • Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  • Approbation als Arzt
  • Wehrpflicht, Standortarzt Düsseldorf
  • Chirurgische Ausbildung in der chirurgischen Abteilung des BWK Hamm
    (Chefarzt Dr. med. Dieter Leist)
  • Orthopädische Ausbildung in der orthopädischen Abteilung des BWK Hamm
    (leitender Arzt Dr. med. Georg Helff)
  • Facharztausbildung in der orthopädischen Abteilung des orthopädisch-rheumatologischen
    Fachkrankenhauses Ratingen
    (Chefärzte: Prof. Dr. med. Otto Oest, Dr. med. Frietjof Süssenbach)
  • Promotion an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Anerkennung als Facharzt für Orthopädie
  • Fachärztliche Tätigkeit in der orthopädischen Abteilung des orthopädisch-rheumatologischen
    Fachkrankenhauses Ratingen
  • Leitender Oberarzt der orthopädischen Abteilung des Evangelischen Krankenhauses
    Bethesda zu Duisburg
  • Niedergelassener Facharzt für Orthopädie in Oberhausen

Zusatzbezeichnungen, Qualifikationen

  • Akupunktur
  • Chirotherapie
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • Case-Manager FPZ